WERKSTATT
Standort

Nach den ersten Produktionsjahren von 1991 bis 2005 in Hamburg suchte Jens Raddatz einen neuen Standort. So entstand nach einem selbst konstruierten Architekturmodell in Sichtweite des Hamburger Fernsehturms die neue Werkstatt. Seitdem findet hier die Konfektion der inhouse gezeichneten und produzierten Bauteile sowie die Zusammenführung – die sogenannte „Hochzeit“ – mit Zulieferkomponenten statt. Nur wenige Autominuten von der Anbindung an die Autobahn A 23 entfernt, erreicht man von hier aus ebenso schnell die Stadtgrenze wie den Flughafen von Hamburg.

Umsetzung

Der erste Schritt zur Umsetzung Ihres Projekts ist immer ein Entwurf frei Hand. Erst dann gehen wir in einer Bauzeichnung, Reinzeichnung oder in einem Programm ins Detail. Dabei ist auch die Zeichnung und Erstellung der Daten für ein bestimmtes gewünschtes Modell kein Problem. Sprechen Sie uns einfach an.

Zur Realisierung Ihrer Vorstellungen arbeiten wir neben modernen rechnergestützten Medien, verschiedenen Maschinen, Spezial-Werkzeugen und einem eigenen Formenbau mit fast allen Materialien, auch Gießharzen und Silikonen. Doch nie wegzudenken in diesem Prozess: die gute alte Handwerkskunst. Um Sie während der Produktion immer auf dem aktuellen Stand zu halten, wird Ihr Projekt fotografisch dokumentiert.

Logistik und Transport

Bei der Organisation der Logistik, was, wann, wohin geliefert werden soll, unterstützen wir Sie ebenso wie beim Transport individuell und zuverlässig. Ist Ihr Projekt zu groß oder zu sperrig für einen Kurierdienst oder zu empfindlich, um es mit einer Spedition zu versenden, wird es von uns persönlich oder durch erfahrene Partner-Lieferanten an Sie geliefert. Direkt, sicher und – weltweit.

Daten

Unsere bevorzugten Datenformate sind DXF, DWG, GEO, SolidWorks, STEP, IGES und für allgemeine Anfragen gern PDF. Wir arbeiten vorwiegend mit Apple, zur Steuerung der Prozess-Automation aber auch mit Windows. Dabei legen wir stets großen Wert auf Datensicherheit und Aktualität unserer Programme und Rechner.